FinanzenImmobilienKFZ-VersicherungenUnternehmenKranken-/Lebensversicherungen

Knapp zwei Drittel kennen ihr Alterseinkommen nicht!

Knapp zwei Drittel kennen ihr Alterseinkommen nicht!

GROSSE RATLOSIGKEIT
AFP | dpa-tmn | t-online
DIE MEISTEN DEUTSCHEN WISSEN LAUTEINER UMFRAGE NICHT ÜBER DIE HÖHE IHRES ZU ERWARTENDEN ALTERSEINKOMMEN BESCHEID. NUR EINE GERINGE PROZENTZAHL KÖNNTE IHRE BEZÜGE IM RUHESTAND UNGEFÄHR BEZIFFERN, SO DAS ERGEBNIS EINER IM AUFTRAG DES GESAMTVERBANDES DER DEUTSCHEN VERSICHERUNGSWIRTSCHAFT (GDV).

VIELE BUNDESBÜRGER HABEN NICHT GENUG GELD UM PRIVAT FÜRS ALTER VORZUSORGEN. LAUT UMFRAGE KENNEN FAST 40% DER BEFRAGTEN IHRE MONATLICHEN AUSGABEN FÜR DIE PRIVATE ALTERSVORSORGE GAR NICHT UND SOGAR 57% KÖNNEN KEINE AUSSAGE DARÜBER MACHEN, WIE VIEL PRIVATE VORSORGE NÖTIG WÄRE.                             

 DRINGENDE EMPFEHLUNG – BERATUNGSGESPRÄCH VEREINBAREN

  +49 331 2800077

 

 

 

photo credit: via photopin (license)